La réforme du droit Allemand des SARL: Une perspective de l’éspace OHADA, Les Mercuriales-Infos 2009, 8, Dr. Alexander von Rummel

Kein Musterverfahren bei Prospekthaftung, Deutscher AnwaltSpiegel, Ausgabe 7/29. Juli 2009, als PDF, Dr. Matthias Birkholz

Ein Unglück kommt selten allein - Schwierige Zeit für Anlageberater, Deutscher AnwaltSpiegel, Ausgabe 6/15. Juli 2009, als PDF, Dr. Matthias Birkholz

Gesetzesvorschlag zu Vorstandsvergütungen, Deutscher AnwaltSpiegel, Ausgabe 1/7. Mai 2009, als PDF, Dr. Matthias Birkholz

Anmerkungen zu BGH-Urteil v. 27.10.2009, Zur Aufklärungspflicht über Rückvergütungen, ZIP 50/2009, 2380., Dr. Brigitta Varadinek und Dr. Lars Röh

Kommentierung der §§ 15 f. UmwStG (steuerliche Spaltungsvorschriften) in Haritz/Menner, UmwStG, 3. Aufl. 2009, Dr. Thomas Asmus

Zwischen Kooperation und Korruption - Die Zusammenarbeit von Krankenhäusern und Vertragsärzten birgt rechtliche Risiken, KU Gesundheitsmanagement 11/2009, 84 (zusammen mit Dr. Heide Sandkuhl), Dr. Bodo von Wolff

Eingriff in die Berufsfreiheit - Mindestmengen für die Versorgung von untergewichtigen Frühgeborenen sind unzulässig, KU Gesundheitsmanagement 9/2009, 67, Dr. Bodo von Wolff

Zur Zulässigkeit von Mindestmengen am Beispiel der Versorgung von Frühgeborenen - zugleich ein Beitrag zur demokratischen Legitimation des G-BA nach seiner Umstrukturierung, NZS 2009, 184, Dr. Bodo von Wolff

Die neue BGH-Rechtsprechung zur Offenlegung von Rückvergütungen, BKR 2009, 353 (zusammen mit Daniela Rieck), Dr. Frank Zingel