lindenpartners wächst mit Finance-Partner von Weil Gotshal

Dr. Matthias Birkholz,
Dr. Tobias de Raet
Oktober 04, 2021

Zum 1. Oktober wechselt der Finanzierungsexperte Michael Kohl zur Berliner Kanzlei lindenpartners (siehe auch JUVE-Mitteilung). Michael Kohl war bis Ende September Partner bei Weil Gotshal in Frankfurt und dort in den Bereichen Debt Finance, Private Equity/Venture Capital und Restrukturierung tätig.

Für lindenpartners ist der Zugang in mehrfacher Hinsicht ein Gewinn: Zum einen gelingt der im Bank- und Finanzsektor tief verwurzelten Kanzlei damit der strategisch bedeutsame Aufbau einer Fremdfinanzierungspraxis. Zum anderen ergeben sich zahlreiche Anknüpfungspunkte zu bestehendem Geschäft der Berliner Kanzlei. Die Bankaufsichtsrechtler von lindenpartners sind Experten für den immer wichtiger werdenden Bereich ESG-Finanzierungen und Sustainable Finance sowie Crypto-Asset- und Blockchain/DLT-Finanzierungen. Die erfolgreiche Transaktionspraxis von lindenpartners (insbesondere M&A- sowie Immobilientransaktionen) und der Bereich Venture Capital wird durch den Zugang von Michael Kohl und der damit erweiterten Produktpalette bei Unternehmens- und Akquisitionsfinanzierungen sowie komplexen internationalen Finanzierungen weiter verstärkt.

Michael Kohl sieht in dem Wechsel die Fortsetzung einer dynamischen Entwicklung: “Ich freue mich außerordentlich mit dem hochkarätigen Team von lindenpartners das Wachstum der erfolgreichen Transaktionspraxis durch meine Fremdfinanzierungsexpertise weiter zu beschleunigen und an dem dynamischen Fin-Tech Standort Berlin die spannende Marktentwicklung in Bezug auf ESG- und Crypto-Finanzierungsthemen vorwärtszutreiben.“

Dr. Matthias Birkholz, Co-Managing Partner von lindenpartners, freut sich über den Neuzugang: “Finanzbranche und Unternehmen der Realwirtschaft müssen sich mit nachhaltiger Finanzierung beschäftigen. Michael Kohls langjährige Expertise im Bereich Fremdfinanzierungen ist eine hervorragende Ergänzung unserer aufsichtsrechtlichen Expertise im Bereich ESG / Sustainable Finance.”

Dr. Tobias de Raet, Co-Managing Partner von lindenpartners ergänzt: “Wir haben Anfang des Jahres bei einer Venture Debt-Transaktion hervorragend zusammengearbeitet. Daher bin ich überzeugt, dass Michael Kohl ein großartiger fachlicher und persönlicher Gewinn für unsere Transaktionspraxis ist und freue mich auf die weitere Zusammenarbeit.