Jetzt anmelden! Jin, Jiyan, Azadî – Frau, Leben, Freiheit – Zan, Zendegi, Azadi

Die Brutalität und Menschenverachtung, mit der das iranische Mullahregime gegen protestierende IranerInnen vorgeht und die erneuten Hinrichtungen von jungen Menschen, die gegen das Regime protestieren, machen uns fassungslos. Sprachlos wollen wir jedoch nicht länger bleiben.
Dr. Nina Scherber,
Dr. Brigitta Varadinek
Januar 16, 2023

Deshalb laden wir Sie herzlich zu unserer nächsten linda TALKS Veranstaltung am Donnerstag, den 26. Januar 2023 um 17.30 Uhr ein, die im Zeichen der Solidarität mit der iranischen Zivilgesellschaft steht. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir über die Lage im Iran sprechen und diskutieren, ob und in welcher Form wir den Kampf der IranerInnen für Freiheit und Selbstbestimmtheit wirksam unterstützen können.

Wir freuen uns sehr, dass an diesem Abend Emitis Pohl, geschäftsführende Vorsitzende des Vereins seiSTARK e.V., bei uns zu Gast sein wird.

Emitis Pohl kam mit 13 Jahren als unbegleitetes Flüchtlingskind aus dem Iran nach Deutschland. Sie hat in Deutschland ihre Erfolgsgeschichte als Unternehmerin und Buchautorin geschrieben. Seit einem Jahr widmet sie ihre volle Zeit und Aufmerksamkeit dem von ihr mitgegründeten gemeinnützigen Verein seiSTARK e.V., der Frauen in schwierigen Lebenslagen stärkt und fördert. In ihrem Vortrag „Frau Leben Freiheit – damals und heute” erzählt sie ihre bewegende Lebensgeschichte und ordnet dabei auch die aktuelle politische Lage im Iran ein.

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns zu diskutieren. Bitte bestätigen Sie uns per E-Mail an events@lindenpartners.eu, ob Sie teilnehmen werden. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und auf eine lebhafte Diskussion.