Eine Vielzahl unserer Mandaten kommt aus Nordamerika oder Großbritannien. Diese beraten wir vornehmlich bei der Gründung von Tochtergesellschaften und Niederlassungen in Deutschland sowie im Hinblick auf deren laufende Geschäfte, bei M&A-Transaktionen, im Bank- und Kapitalmarktrecht, im grenzüberschreitenden Steuerrecht, sowie bei Immobilientransaktionen. Zunehmende Bedeutung erlangt hat in den vergangenen Jahren auch die Betreuung anglo-amerikanischer Mandanten bei Gerichts- und Schiedsverfahren in Deutschland.

Für weitere Fragen kontaktieren Sie bitte:

Dr. Matthias Birkholz > Kontakt