Termin: 2. und 3. Juli 2015
Ort: Kongresshotel Potsdam am Templiner See, Am Luftschiffhafen 1, 14471 Potsdam

Veranstalter: Ostdeutscher Sparkassenverband, BankersCampus, Leipziger Straße 51, 10117 Berlin

Kooperationspartner: lindenpartners Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB

Was macht eine gute bankrechtliche Tagung aus?

Wie gelingt es Bankrecht so aufzubereiten, dass auch der juristisch nicht vorgebildete Mitarbeiter in einem Kreditinstitut die Problematik erfasst?

Wie schafft man es, die Vielzahl an komplexen bankrechtlichen Themen strukturiert in einer Tagung aufzubereiten?

Dies sind die Fragen, die uns bei unserer BankersCampus-Fachtagung Bankrecht geleitet haben und zu einem neuen Tagungsdesign für die betreffenden Zielgruppen, die mit dem Kreditgeschäft, dem Wertpapiergeschäft und dem Bankaufsichtsrecht zu tun haben, führten.

Neben Grundsatzvorträgen und Diskussionen, die die Tagung inhaltlich einrahmen, sollen die Teilnehmer die Möglichkeit haben, selbst die Schwerpunkte zu setzen. Hierzu wurden Themen aus den Bereichen Kredit- und Kreditsicherungsrecht, Bank-Aufsichtsrecht sowie Wertpapier-/Kapitalmarktrecht so aufbereitet, dass Sie jeweils unter mehreren Vortragsthemen wählen können.

Wir bieten: • Aktuelle Themen • Experten als Referenten • Relevanz und Praxisnähe • Antworten auf Fragen • Austausch mit Kollegen • abwechslungsreiches Tagungsdesign • einen fairen Tagungspreis

Vollständiges Programm/Anmeldung